Behandlungen

Sportmedizin

Das Ziel der Sportmedizin ist einerseits eine Prävention von Sportverletzungen und Problemen und andererseits auch die Behandlung nach Sportverletzungen. Wichtig ist es eine gute und korrekte Diagnose der Verletzung zu erlangen um dann die geeignete Therapie, sei es konservativ oder sogar operativ,  zu Initiieren. Das Ziel ist es den Sportler so rasch als Möglich wieder in ein Training zu integrieren und je nach seiner Verletzung ein geeignetes Aufbauprogramm zu machen. Dies geschieht in sehr enger Zusammenarbeit mit der Physiotherapie. 
Wir verfügen nebst dem Wissen und der Fertigkeit der orthopädischen Behandlungen, konservativ und operativ, auch über die Weiterbildung in der Sportmedizin. So können wir eine optimale präventive und auch nach Unfällen notwendige Therapie anbieten und durchführen.