Behandlungen (Ambulante Operationen)

Hallux valgus-Operation

Es soll die Abweichung der Grosszehe korrigiert / verbessertwerden . Möglich sind verschiedene Operationen, die meist die Durchtrennung des ersten Mittelfussknochens und/oder des Basisknochens der Grosszehe beinhaltet, Fixation der korrigierten Stellung mit Schrauben.

Nachbehandlung
Die Nachbehandlung findet in einem Spezialschuh für 6 Wochen statt, in dem der Patient nach abgeschlossener Wundheilung voll belasten kann, Stöcke sind nur zu Beginn notwendig. Kein Abrollen während 6 Wochen, danach sollte der Knochen verheilt sein, was mit einem Röntgenbild bestätigt wird. Arbeitsunfähigkeit je nach körperlicher Belastung zwischen 2 - 8 Wochen.